Warenkorb
Zahlung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUM TREUEPROGRAMM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUM TREUEPROGRAMM

Die personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse), die bei der Registrierung für das Treueprogramm der BioTech USA Kft. (nachfolgend „Programm“ genannt) angegeben werden, werden zur Durchführung des Programms, für die Gewährung der damit verbundenen Vorteile und die Durchführung von Gewinnspielen im erforderlichen Umfang und solange dies notwendig ist verarbeitet.

Um am Programm teilnehmen zu können, ist es erforderlich, diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen und, wo es notwendig ist, die Zustimmung zu erteilen.

Am Programm dürfen nur Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr teilnehmen. Die Verantwortliche darf nur deine hier angegebenen personenbezogenen Daten zur Durchführung des Treueprogramms verarbeiten.

  1. Angaben zur Verantwortlichen: 

BioTech USA Kft. (Sitz: 1033 Budapest, Huszti út 60, Firmenbuchnummer:01 09 352550, Steuernummer/UID: 25114681-2-44, Telefon: 06 1 453 2716, E-Mail: adatvedelem@biotechusa.com)

Unser Datenschutzbeauftragter ist Dr. Béla Nádas (Postanschrift: 1277 Budapest, Pf. 83; E-Mail-Adresse: dpo.btu@dnui.hu)

  1. Umfang der verarbeiteten Daten:
  1. Pflichtangaben: Name, E-Mail-Adresse (Geburtsdatum, Wohnadresse);
  2. Optionale Angaben: gemäß Fragebogen zwecks Marketings und Profilerweiterung (z.B. Geburtsdatum, Geschlecht)
  3. weitere automatisch gespeicherte Daten (Kaufdatum, Art, Umfang und Wert der gekauften Waren, Aktivitäten im Zusammenhang mit den Treuepunkten, sowie deren Zahl und Einlösungsdatum).

Bei der Registrierung für das Treueprogramm solltest du darauf achten, dass du nur zur Angabe deiner eigenen personenbezogenen Daten berechtigt bist. Die Verantwortliche haftet nicht für Schäden, die durch die Verarbeitung unrichtig, unbefugt oder fehlerhaft mitgeteilter Daten entstehen.

 

  1. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Datenverarbeitung besteht darin, das Treueprogramm umzusetzen und die damit verbundenen Rabatte zu gewähren. Die hierfür angegebenen Daten sind Pflichtangaben, ohne die die Teilnahme am Treueprogramm nicht möglich ist.

Weiters werden die Kaufgewohnheiten zur besseren Befriedigung der Kundenbedürfnisse ausgewertet (Profiling), um die Käufer effektiver über die Einkaufsmöglichkeiten informieren zu können (Direktwerbung). Die rechtliche Grundlage hierfür ist das berechtigte Interesse der Verantwortlichen, den Teilnehmern am Treueprogramm auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Werbung zukommen zu lassen.

Die Daten werden von der Verantwortlichen oder weiteren Verantwortlichen sowie Auftragsverarbeiter vertraulich behandelt und nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Die Verantwortliche verwendet auf diese Weise erhaltene Daten auch, um Gewinnspiele durchzuführen. Bitte beachte die jeweils aktuellen Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel.

  1. Dauer der Datenverarbeitung:

Die Verantwortliche führt die Stammkundenliste samt Speicherung und Verarbeitung aller während der Teilnahme am Treueprogramm bekannt gewordenen Daten.

Nach Ablauf von höchstens drei Jahren ab der letzten Teilnahme am Treueprogramm bzw. nach der Registrierung (bei Inaktivität) oder wenn die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen wird, werden die während der aktiven Teilnahme am Treueprogramm bekannt gewordenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten entsprechend den technischen und organisatorischen Möglichkeiten und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen alsbald gelöscht.

  1. Auftragsverarbeiter:
Shopify International Ltd. (Adresse: 2nd Floor, 1-2 Victoria Buildings, Haddington Road, Dublin 4, D04 Xn32)

Als Teil der von ihr ausgeführten Dienstleistung werden personenbezogene Daten nach Kanada beziehungsweise in die USA weitergeleitet. Für Kanada gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission. Wir brauchen für die Weiterleitung deiner Daten in die USA und die Verarbeitung deine ausdrückliche Einwilligung.

EMARSYS eMarketing Systems AG (Sitz: 1150 Wien Märzstrasse 1., Firmenbuchnummer: FN 197024t, Steuernummer: ATU50359801, Telefonnummer: 01/4782080-0, www.emarsys.com, E-Mail: vienna@emarsys.com, Webseite: https://www.emarsys.com/en/).

 

Antavo Ltd. (Sitz: 9th floor, 107 Cheapside, London EC2V 6DN, United Kingdom; Firmenbuchnummer: 8046168; Steuernummer: GB137725793; Webseite: https://www.antavo.com/). Die Antavo Ltd. Erstellt die „Programm Technologie” und „in-store Funktionen” und verarbeitet die zur Verfügung gestellten Daten.

Die Verbraucher können die Produkte der Verantwortlichen nach dem Kauf mit Hilfe der Applikation Judge.me bewerten.

Diese Applikation wird von folgendem Auftragsverarbeiter betrieben: Judge.me LLC (Box 7403, Jackson, Wyoming 83002, USA) Als Teil der von ihr ausgeführten Dienstleistung werden personenbezogene Daten nach Kanada beziehungsweise in die USA weitergeleitet. Für Kanada gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission. Wir brauchen für die Weiterleitung der Daten in die USA und die Verarbeitung deine ausdrückliche Einwilligung.

              

Der Datenverantwortliche nimmt Serverdienstleistungen in Anspruch. Die Server werden von weiteren beauftragten Firmen betrieben und bei allfälligen Problemen gewartet.

 

Angaben zu den Auftragsverarbeitern:

 

  • JLM PowerLine Korlátolt Felelősségű Társaság (Sitz: 2111 Szada, Ipari park út 12-14., Postadresse: 1033 Budapest, Huszti út 60., Firmenbuchnummer: 13 09 066529, Steuernummer: 10819768-2-13, Telefon, Fax: 06 1 453 2716, E-Mail: jlm@biotechusa.com)

 

  • Mongouse Kft. (Sitz: 1117 Budapest, Budafoki út 183, Firmenbuchnummer: 01 09 711243, Steuernummer: 12943762-2-43, Tel./Fax: +36 1 464 5856, E-Mail: info@mongouse.hu)
  • Servergarden Kft. (Sitz: 1023 Budapest, Lajos utca 28-32, Firmenbuchnummer: 01 09 186097, Steuernummer: 24855608-2-42, E-Mail: info@servergarden.hu)

 

Die Verantwortliche nimmt zur Erfüllung ihrer finanziellen Verpflichtungen ein Rechnungslegungsprogramm durch einen weiteren Dienstleister in Anspruch, welcher die bei der Bestellung angegebenen Daten verarbeitet.

 

Angaben zum Auftragsverarbeiter:

 

IFS Hungary Számítástechnikai Kft. (Sitz: 1132 Budapest, Váci út 22-24., Firmenbuchnummer: 01 09 687800, Steuernummer: 12469589-2-41)

 

 

  1. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Durch die Teilnahme am Treueprogramm und durch die Abgabe der Einwilligungserklärung erklärst du dich damit einverstanden, dass die Verantwortliche deine personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen dieser Erklärung verarbeitet.Die Verarbeitung  deiner personenbezogenen Daten basiert  auf den vertraglichen Grundlagen zur Durchführung des Treueprogramms und auf den berechtigten Interesse der Verantwortlichen (Direktwerbung) sowie auf der freiwilligen und ausdrücklichen Einwilligung in Kenntnis dieser Datenschutzerklärung. Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen bzw. der Verarbeitung zu widersprechen oder die Teilnahme fristlos zu kündigen.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf wird jedoch davon nicht berührt. Sollte die Einwilligung zur Verarbeitung der Daten widerrufen werden, werden die Daten entsprechend den technischen und organisatorischen Möglichkeiten und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen alsbald gelöscht.

  1. Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung:

Die Verantwortliche führt den rechtlichen Bestimmungen entsprechend bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ein Verzeichnis, in dem neben den gesetzlich vorgeschriebenen Inhalten auch der Zeitpunkt, die benützte Plattform und die IP-Adresse der Erteilung der ausdrücklichen und freiwilligen Einwilligung der bei der Datenverarbeitung genutzten E-Mail-Adressen gespeichert werden.

Nach Ablauf von höchstens drei Jahren ab der letzten aktiven Teilnahme am Treueprogramm oder wenn die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen wird, werden die während der Teilnahme bekannt gewordenen und hier verarbeiteten personenbezogenen Daten entsprechend den technischen und organisatorischen Möglichkeiten und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen alsbald gelöscht.

  1. Information über die Datenverwaltung:

Du hast das Recht, Auskunft über deine personenbezogenen Daten zu erhalten, welche im Rahmen des Treueprogramms verarbeitet werden. Hierzu verweisen wir auf die angegebenen Kontaktdaten der Verantwortlichen in Punkt 1. Bei einem Auskunftsersuchen informiert dich die Verantwortliche über deine verarbeiteten personenbezogenen Daten. 

Weiters hast du das Recht, die Berichtigung, Einschränkung oder Ergänzung der verarbeiteten Daten zu verlangen und deine im Zusammenhang mit dem Treueprogramm verarbeiteten personenbezogenen Daten in technisch übertragbarer Form von der Verantwortlichen zu verlangen.

Weiters hast du das Recht die Berichtigung, Einschränkung oder Ergänzung der verarbeiteten Daten zu verlangen und deine im Zusammenhang mit dem Treueprogramm verarbeiteten personenbezogenen Daten in technisch übertragbarer Form von der Verantwortlichen zu verlangen.

  1. Einstellung der Datenverarbeitung:

Du hast das Recht, deine Einwilligung zur Datenverarbeitung auf elektronischem Weg zurückzuziehen oder der Verarbeitung zu widersprechen oder die Teilnahme fristlos zu kündigen, was jedoch dazu führt, dass deine sämtlichen Daten gelöscht werden und du in diesem Fall am Treueprogramm nicht mehr teilnehmen kannst. Eine Wiederherstellung deiner Daten ist in weiterer Folge nicht möglich. Du kannst dich jedoch im Treueprogramm jederzeit wieder registrieren.

Du kannst unter Verwendung der oben unter Punkt 1. angegebenen E-Mail-Adresse, Faxnummer oder Postanschrift sowie der angegebenen Telefonnummer de Verantwortliche schriftlich oder mündlich die Beendigung der Datenverarbeitung verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erheben. In diesem Fall trifft die Verantwortliche alle angemessenen und zumutbaren Maßnahmen, um die Daten zu löschen und wird sämtliche Auftragsverarbeiter und weiteren Verantwortlichen über die Notwendigkeit der Löschung der daten informieren.

Nach Ablauf von höchstens drei Jahren ab Beendigung werden deine bis dahin verarbeiteten personenbezogenen Daten entsprechend den technischen und organisatorischen Möglichkeiten und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen alsbald gelöscht.

  1. Aufsichtsbehörde:

Solltest du mit der Verarbeitung der Daten oder der Erledigung deiner Anfragen oder Beschwerden durch die Verantwortliche nicht zufrieden sein, stehen dir die Möglichkeiten offen, bei den folgenden Behörden eine Beschwerde zu erheben bzw. um eine außergerichtliche Streitschlichtung anzusuchen:

 

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42  
1030 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

Österreichisches Institut für Angewandte Telekommunikation (ÖIAT)

www.ombudsmann.at

Ungargasse 64-66/3/404

1030 Wien

Telefon: +43 1 595 211 275

Fax: + 43 1 595 21 12 99

Email: kontakt@ombudsmann.at

 

Schlichtung für Verbrauchergeschäfte

www.verbraucherschlichtung.at

Mariahilferstraße 103/1/18

1060 Wien

Tel: + 43 1 890 63 11

Fax: + 43 1 890 63 11 99

Email: office@verbraucherschlichtung.at

Verbraucher haben auch die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/

Gültig: ab 1. September 2020.

BioTech USA Kft.